Bitte bringen Sie ihren Impfausweis mit in die Praxis!

Alle Patienten ab 12 Jahren können sich für einen Impftermin via Email anmelden. Patienten unter 18 Jahren werden nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft und müssen zwingend diese von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Einwilligung vorlegen.

Zur Zeit kommt nur der Imfpstoff von Biontech-Pfizer zur Anwendung.

Wenn Sie sich impfen lassen wollen, schicken Sie eine Email an info@praxis-niederkleen.de. Sie bekommen dann den Termin via Email zugesandt.

Der Impfstoff von Astra-Zeneca kommt nicht mehr zur Anwendung, alle anstehenden Zweitimpfungen werden aufgrund der STIKO-Vorgabe vom 01.07.2021 mit Corminaty von Biontech durchgeführt.

Hier können Sie die Aufklärungsbögen des RKI zu Biontech/Corminaty  einsehen/herunterladen.

Aktuell werden Auffrischungsimpfungen mit Biontech für alle Patienten ab 70 Jahren, medizinisches/pflegerisches Personal, Feuerwehrleute und Polizisten  frühestens sechs Monaten nach der zweiten Impfung  durchgeführt.

Weiterhin sind auch Auffrischimpfungen für Patienten mit Immunsuppression sechs Monate, im Einzelfall auch bereits nach 3-4 Wochen, nach der zweiten Impfung möglich. Patienten die mit Janssen von Johnson/Johnson geimpft worden sind, können sich bereits nach vier Wochen mit Biontech nachimpfen lassen. Die Impftermine vereinbaren Sie bitte via Email.

Für alle anderen Optionen einer Auffrrischimpfung gibt es derzeit noch keine Vorgabe der STIKO, wenn Sie jedoch eine Auffrischungsimpfung wünschen, ist diese auch möglich. Hierzu vereinabren Sie bitten einen Beratungstermin via Email.

 Telefonische Anfragen können nicht bearbeitet werden!